Digitaler Wandel

    11.10.2016

    Unternehmen im Umbruch gestalten

    Veranstaltung für Entscheidungsträger in Unternehmen
    07. – 08. November 2016

    Arbeiten 4.0 ist aktuell ein viel diskutiertes Thema, denn die Digitalisierung ändert nicht nur Technik und Industrie, sondern auch bisherige Arbeits- und Organisationsprozesse. Die Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien bestimmt sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber den Arbeitsalltag. Miteinher geht ein kultureller Wandel mit neuen Anforderungen an Führung. 

    Die zwei P möchte in ihrer Veranstaltung den Raum bieten, die Potenziale und Herausforderungen der digitalisierten Arbeitswelt zu diskutieren. Die Veranstaltung bietet eine Plattform für den aktiven Austausch und Dialog auf Augenhöhe zwischen Entscheidern, Gestaltern, Führungskräften sowie Personalverantwortlichen.

    Programm
    Hier können Sie das Programm zur Veranstaltung als PDF-Datei herunterladen.

    07. November 2016, Tag 1: Dialog
    Arbeiten 4.0: Möglichkeiten und Methoden aus der Praxis

    8:30Registrierung
    9:00Begrüßung
    Nils S.Grudzinski, Geschäftsführung zwei P
    9:15Daten- und Wissensmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen
    Warum Daten- und Wissen gemanagt werden sollten
    Speaker: Nils S.Grudzinski, zwei P
    9:45Social Workplace Learning / Lernen im Prozess der Arbeit
    Warum Lernen und der Arbeitsplatz zusammen gehören
    Speaker: Hannes Müller, zwei P
    10:15Agile Unternehmensformen
    Wie Agilität die Mitarbeiter bindet und Innovation voran treibt
    Speaker: Marco Luschnat, MINISTRY GmbH
    10:45Zukunftsorientierte Führung
    Wie Demokratisierung von Führung Organisationsstrukturen und –kulturen verändert.
    Speaker: Paul Mölder, jimdo
    11:15Pause
    11:30Einblick in die Methoden der Arbeitswelt 4.0
    Welche Werkzeuge den Wechsel unterstützen
    Prinzipien von Scrum, Kanban, Personal Kanban, BarCamp, Open Space
    Speaker: Hannes Horn, Leadership Support
    12:00Storytelling
    Wie Geschichten erzählen Ihr Unternehmen verändert

    Speaker: N. N.
    12:30Lunch
    13:30Aus der Praxis: Digitalisierung in kleinen Unternehmen
    Moderierter Austausch u.a. mit Hardy Schulz, KUNSTKOPIE.DE und Uwe Lübbermann, Premium Cola
    14:15BarCamp: Heute. Morgen. Übermorgen - Ihre Themen zum Digitalen Wandel
    Moderation: Alexander Tscheulin, mindshake 
    16:15Pause
    16:45Ergebnispräsentation aus dem BarCamp
    17:15Zusammenfassung des Tages & Ausblick
    Speaker: Nils S.Grudzinski / Hannes Müller, zwei P
    17:45Ausklang & Get-together

    08.11.2016, Tag 2: Umsetzung
    Digitaler Wandel – Anforderungen und Perspektiven in den Bereichen Arbeits- und Organisationsgestaltung

    Dozent: Dr. Martin Kuhlmann, SOFI Göttingen
    Moderation:
    Hannes Müller, zwei P
    Uhrzeit
    : 9:00 – 16:00 Uhr

    Bei der Digitalisierung geht es um weit mehr als nur um die Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien. Unternehmer stellen sich diesbezüglich vielfältige qualifikations-, arbeits- und organisationsbezogene Fragen. In diesem Workshop werden die Teilnehmenden über Fragen der Arbeits- und Organisationsgestaltung informiert und für Problemlagen sensibilisiert. Den Teilnehmenden wird die Möglichkeit gegeben, das Thema Digitalisierung auf ihre konkreten betrieblichen Bedingungen anzuwenden. Dabei werden Gestaltungsoptionen und Perspektiven für die Zukunft der Arbeit aufgezeigt und diskutiert.

    Inhalte:

    • Digitalisierung / Arbeiten 4.0: Was kommt auf die Unternehmen zu?
    • Digitalisierung & Arbeit: Herausforderungen und Gestaltungsperspektiven
    • Digitale Transformation: Veränderungsprozesse gestalten
    • Anforderungen und Rolle der betrieblichen Führung

    Ihr Nutzen:

    • Sie erhalten Hinweise auf qualifikatorische und organisationale Anforderungen bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten zur Digitalisierung
    • Sie können von Beispielen aus der Praxis profitieren
    • Beispiele aus Ihrer eigenen betrieblichen Praxis werden diskutiert
    • Sie werden für Problemlagen und Herausforderungen bei Prozessen der digitalen Transformation sensibilisiert

    Anmeldung

    Preise zur Teilnahme an der Veranstaltung "Digitaler Wandel" am 7. und 8. November 2016 in Hamburg (Angaben in Euro zzgl. USt.):

    2-Tages-Ticket: 499,- €
    1-Tages-Ticket: 299,- €
    Tagespreis für Marktbegleiter:   
    999,- €

    Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

    Es gelten die AGB der zwei P für offene Seminare und Veranstaltungen.

    Veranstaltungsort:
    Berliner Bogen
    Räumlichkeiten K01 & K02 im Erdgeschoß (im Kern C)
    Anckelmannsplatz 1
    20537 Hamburg

    Kontakt:
    zwei P PLAN:PERSONAL GmbH
    Ayla Schlag
    Veranstaltungsmanagement
    Haferweg 46 | 22769 Hamburg
    Fon 040 28 40 783-10 | veranstaltungen@zwei-p.org