Jobs

Wir suchen für die zwei P PLAN:PERSONAL gGmbH bis zu 0,5 Stelle (20 Wochenstunden) eine/n Verwaltungsmitarbeiter*in (m/w/d) für das Projekt „Common Swift“

Projektbeschreibung:
Das Projekt Common Swift versteht sich als Weiterbildungsverbund für den digitalen Strukturwandel. Mit einer direkten Verkoppelung zwischen Bildungsexperten und Digitalisierungsberatern sollen Lernbedarfe in Digitalisierungsprozessen erlebbar und gestaltbar gemacht werden.
Die konkreten Bedarfe und Kompetenzanforderungen der Unternehmen stehen dabei genauso im Mittelpunkt wie die Entwicklung passgenauer und zielgruppenspezifischer Lernmodule. Damit gewinnt die Weiterbildungslandschaft ein neues, gesellschaftlich relevantes und unmittelbar nützliches Aktionsfeld im Kontext der digitalen Transformation.

Ihre Aufgaben werden sein:
  • Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Abwicklung aller Verwaltungsaufgaben
    • Allgemeine Schreibarbeiten und Korrespondenz
    • Erledigung sonstiger Verwaltungsarbeiten
    • Dokumentation von Verwendungsnachweisen
    • Aufbereitung von Daten und Projektergebnissen für Reports
    • Aktenführung
    • Pflege der Datenbank
    • Unterstützung bei der Projektdokumentation
    • Auskünfte und Eingaben in die gsub-Datenbank
    • Vorbereitung der Abrechnungsunterlagen
    • Abstimmungen mit Buchhaltung und Controlling
    • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
Folgende Kenntnisse/Qualifikationsanforderungen stellen wir an Sie:
  • Ausbildung zur Bürokauffrau / zum Bürokaufmann oder gleichwertige berufliche Erfahrung
    • Gute Kenntnisse in der netzwerkgestützten Datenverarbeitung
    • Sicherstellung eines reibungslosen Verwaltungs- und Dokumentationsablaufes
    • Bereitschaft zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeit im Team
    • Bereitschaft, sich in neue IT- Verfahren einzuarbeiten
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit
    • Sicherer Umgang mit gängigen Office-Programmen
Erwünscht sind:
  • Begeisterungsfähigkeit und Empathie für die Belange der Zielgruppe und Netzwerkpartner
    • Kontaktfreude und Verbindlichkeit
Wir bieten Ihnen:
  • einen abwechslungsreichen, interessanten und anspruchsvollen Aufgabenbereich
    • die Chance, von Beginn an die Arbeitsabläufe mitzugestalten und zu optimieren
    • ein sehr arbeitnehmerfreundliches und dynamisches Arbeitsumfeld mit Entwicklungsperspektive
    • ein kleines Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen
    • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
    • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
    • einen Kooperationsvertrag mit den On Stage Fitness Studios zu unschlagbar günstigen Konditionen
    www.on-stage.de
    • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
    • vielseitige, interessante, interne Fortbildungsmöglichkeiten
Wir nehmen unsere Mitarbeiter*innen wie sie sind:
Diversität ist unsere Stärke – Individualität herzlich willkommen.

Wir freuen uns über Bewerbungen von schwerbehinderten und gleichgestellten Interessent*innen (m/w/d).

Beginn: ab sofort. Diese Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Wir bitten Sie, uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Nachweisen zu Ihrem Werdegang sowie die Angabe der Stellenkennung "2021-150-zwei P PLAN Verwaltung 0,5 Common Swift" Ihres Gehaltswunsches und der Verfügbarkeit per E-Mail an nachstehende Adresse in einer PDF Datei zu übermitteln.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte beachten Sie, dass wir nur digital übersandte Unterlagen zur Bewerbung berücksichtigen können.

Vielen Dank!

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de

Informationen zum Datenschutz bei der Stiftung Berufliche Bildung

Wir suchen für die zwei P PLAN:PERSONAL gGmbH bis zu 1,0 Stelle (40 Wochenstunden) eine/n Projektleiter*in (m/w/d) für das Projekt „Common Swift“

Projektbeschreibung:
Das Projekt Common Swift versteht sich als Weiterbildungsverbund für den digitalen Strukturwandel. Mit einer direkten Verkoppelung zwischen Bildungsexperten und Digitalisierungsberatern sollen Lernbedarfe in Digitalisierungsprozessen erlebbar und gestaltbar gemacht werden.
Die konkreten Bedarfe und Kompetenzanforderungen der Unternehmen stehen dabei genauso im Mittelpunkt wie die Entwicklung passgenauer und zielgruppenspezifischer Lernmodule. Damit gewinnt die Weiterbildungslandschaft ein neues, gesellschaftlich relevantes und unmittelbar nützliches Aktionsfeld im Kontext der digitalen Transformation.

Ihre Aufgaben werden sein:
  • Gesamtkoordination des Verbundprojekts mit allen Partnern und operative Leitung in enger Kooperation mit der Projektleitung eines Partners
    • Aufbau eines projektspezifischen Netzwerkes inklusive der Vernetzung von Unternehmen, Bildungseinrichtungen und weiteren Institutionen
    • Fachliche Leitung eines Bildungsberaters (m/w/d) und einer Verwaltung (m/w/d)
    • Gesamtverantwortung für projektbezogene administrative Aufgaben wie Budgetkalkulation, Projektcontrolling und Berichtswesen gegenüber dem Projektträger und dem BMAS
    • Verantwortung für die Weiterentwicklung der Projektinhalte gemeinsam mit den Projektpartnern
    • Qualitätsmanagement und Sicherstellung des Wissens- und Ergebnistransfers innerhalb und außerhalb des Projekts
    • Verantwortung für einzelne Arbeitspakete inklusive der Entwicklung einer Kommunikationsplattform
    • Leitung von Sitzungen und Workshops, Koordinierung von Veranstaltungen (digital und analog), Erstellung von Konzepten, Texten und Studien zum Projektvorhaben
Folgende Kenntnis-/Qualifikationsanforderungen stellen wir an Sie:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom, Promotion), gerne mit dem Schwerpunkt Bildung, Digitalisierung oder Innovationsmanagement oder gleichwertige berufliche Erfahrung
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement mit mehreren Projektpartnern, idealerweise Projekte mit öffentlicher Finanzierung
    • Gerne Führungserfahrung, insbesondere Erfahrung im Führen interdisziplinärer Teams wünschenswert
    • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Bildung und Digitalisierung, Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen
    • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit kleinen und mittleren Unternehmen
    • Gute Kenntnisse und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
    • Kenntnisse des deutschen Bildungssystems
    • Kenntnisse der regionalen und nationalen Förderlandschaft
    • Bereitschaft, sich in neue IT- Verfahren einzuarbeiten
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit
    • Sicherer Umgang mit gängigen Office-Programmen sowie in Projektmanagement-, Kommunikations- und Datenmanagementsoftware
Erwünscht sind:
  • Begeisterungsfähigkeit und Empathie für die Belange der Zielgruppe und Netzwerkpartner
    • Tatkräftiger Pragmatismus
    • Kontaktfreude und Verbindlichkeit
Wir bieten Ihnen:
  • einen abwechslungsreichen, interessanten und anspruchsvollen Aufgabenbereich
    • die Chance, von Beginn an die Arbeitsabläufe mitzugestalten und zu optimieren
    • ein sehr arbeitnehmerfreundliches und dynamisches Arbeitsumfeld mit Entwicklungsperspektive
    • ein kleines Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen
    • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
    • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
    • einen Kooperationsvertrag mit den On Stage Fitness Studios zu unschlagbar günstigen Konditionen
    www.on-stage.de
    • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
    • vielseitige, interessante, interne Fortbildungsmöglichkeiten
Wir nehmen unsere Mitarbeiter*innen wie sie sind:
Diversität ist unsere Stärke – Individualität herzlich willkommen.

Wir freuen uns über Bewerbungen von schwerbehinderten und gleichgestellten Interessent*innen (m/w/d).

Beginn: ab sofort. Diese Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Wir bitten Sie, uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Nachweisen zu Ihrem Werdegang sowie die Angabe der Stellenkennung "2021-151-zwei P PLAN Projektleitung Common Swift" Ihres Gehaltswunsches und der Verfügbarkeit per E-Mail an nachstehende Adresse in einer PDF Datei zu übermitteln.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte beachten Sie, dass wir nur digital übersandte Unterlagen zur Bewerbung berücksichtigen können.

Vielen Dank!

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de

Informationen zum Datenschutz bei der Stiftung Berufliche Bildung

Wir suchen für die zwei P PLAN:PERSONAL gGmbH bis zu 1,0 Stelle (40 Wochenstunden) eine/n Bildungsberater*in (m/w/d) für das Projekt „Common Swift“

Projektbeschreibung:
Das Projekt Common Swift versteht sich als Weiterbildungsverbund für den digitalen Strukturwandel. Mit einer direkten Verkoppelung zwischen Bildungsexperten und Digitalisierungsberatern sollen Lernbedarfe in Digitalisierungsprozessen erlebbar und gestaltbar gemacht werden.
Die konkreten Bedarfe und Kompetenzanforderungen der Unternehmen stehen dabei genauso im Mittelpunkt wie die Entwicklung passgenauer und zielgruppenspezifischer Lernmodule. Damit gewinnt die Weiterbildungslandschaft ein neues, gesellschaftlich relevantes und unmittelbar nützliches Aktionsfeld im Kontext der digitalen Transformation.

Ihre Aufgaben werden sein:
  • Unterstützung der Projektleitung
    • Weiterentwicklung der Projektinhalte mit der Projektleitung und gemeinsam mit den Projektpartnern
    • Mitwirkung beim Aufbau eines projektspezifischen Netzwerkes, Anleitung von Kollaborationen
    • Verantwortung für die Bearbeitung einzelner Arbeitspakete im Verbund inklusive der Entwicklung einer Kommunikationsplattform im Rahmen einer vorhandenen Datenbank
    • Ansprechpartner für alle Fragen zu Weiterbildungsmodulen
    • Einbringen agiler Arbeitsmethoden in das Gesamtvorhaben
    • Konzeption und Umsetzung diverser Veranstaltungsformate (digital und analog), Koordinierung und Moderation von Projekttreffen
    • Erstellung von Dokumentationen, Evaluationen und weiteren Unterlagen
    • Umsetzung von projektbezogenen, administrativen Aufgaben wie Budgetkalkulation, Projektcontrolling und Berichtswesen gegenüber dem Projektträger und dem BMAS
Folgende Kenntnis-/Qualifikationsanforderungen stellen wir an Sie:
  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Bachelor, Diplom, Master), gerne mit Bezug zu Technik, Bildung, Wirtschaft oder gleichwertige berufliche Erfahrung
    • Berufserfahrung im Projektmanagement mit mehreren Projektpartnern
    • Praktische Erfahrung in der Planung und Organisation von Veranstaltungen
    • Gute Kenntnisse im Bereich Bildung und Digitalisierung
    • Kompetenz in agilen Methoden, Erfahrung in der Arbeit mit interdisziplinären Teams wünschenswert
    • Erfahrung in der Kollaboration mit kleinen und mittleren Unternehmen
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit
    • Sicherer Umgang mit den gängigen IT-Programmen sowie in Projektmanagement-, Kommunikations- und Datenmanagementsoftware
    • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit
Erwünscht sind:
  • Begeisterungsfähigkeit und Empathie für die Belange der Zielgruppe und Netzwerkpartner
    • Tatkräftiger Pragmatismus
    • Kontaktfreude und Verbindlichkeit
Wir bieten Ihnen:
  • einen abwechslungsreichen, interessanten und anspruchsvollen Aufgabenbereich
    • die Chance, von Beginn an die Arbeitsabläufe mitzugestalten und zu optimieren
    • ein sehr arbeitnehmerfreundliches und dynamisches Arbeitsumfeld mit Entwicklungsperspektive
    • ein kleines Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen
    • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
    • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
    • einen Kooperationsvertrag mit den On Stage Fitness Studios zu unschlagbar günstigen Konditionen
    www.on-stage.de
    • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
    • vielseitige, interessante, interne Fortbildungsmöglichkeiten
Wir nehmen unsere Mitarbeiter*innen wie sie sind:
Diversität ist unsere Stärke – Individualität herzlich willkommen.

Wir freuen uns über Bewerbungen von schwerbehinderten und gleichgestellten Interessent*innen (m/w/d).

Beginn: ab sofort. Diese Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Wir bitten Sie, uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Nachweisen zu Ihrem Werdegang sowie die Angabe der Stellenkennung "2021-152-zwei P PLAN Bildungsberater*in Common Swift" Ihres Gehaltswunsches und der Verfügbarkeit per E-Mail an nachstehende Adresse in einer PDF Datei zu übermitteln.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte beachten Sie, dass wir nur digital übersandte Unterlagen zur Bewerbung berücksichtigen können.

Vielen Dank!

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de

Informationen zum Datenschutz bei der Stiftung Berufliche Bildung

Top

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Mehr erfahren ›